Für eine frühe und genaue Lungendiagnose

Nach seiner Gründung 1992 durch Professor Karl Harnoncourt wurde ndd Medizintechnik AG bald zum weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Lungenfunktionsdiagnostik. Unser Team widmet sich ganz der Entwicklung von einfachen und zuverlässigen Geräten für die Messung der Lungenfunktion.

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt ndd Medizintechnik AG Lösungen für eine verbesserte Frühdiagnose von chronischen Lungenkrankheiten, einschliesslich COPD und Asthma. Heute bietet ndd Medizintechnik AG einmalige Spirometrie- und Lungenfunktions-Messgeräte, in weltweit mehr als 100 Ländern, an.

Vor der Gründung 1992 war dem Herz-Lungen-Spezialisten Dr. Harnoncourt aufgefallen, dass die Lungendiagnostik im Vergleich zur Herzdiagnostik stark unterentwickelt war. Technische Faktoren wie Kalibrierung, Aufwärmzeit und häufige Wartung machten das Testen schwierig und führten nicht zu zuverlässigen Ergebnissen.

Seine Antwort auf dieses Problem war die Entwicklung von einfachen und zuverlässigen Lungenfunktions-Messgeräten, was schliesslich zur Entwicklung der heutigen EasyOne® Produktline führte.

Connecting the world of lung function

ndd am ERS 2015, Amsterdam

Produktinnovation mit TrueFlow™ und TrueCheck™

Die Entwicklung unserer TrueFlow™ und TrueCheck™ Technologie begann mit der Erfindung von robusten und einmaligen Flowsensoren für Spirometrie- und Lungenfunktions-Messgeräte. Diese verschafft immer mehr Menschen Zugang zur professionellen Messung der Lungenfunktion und ermöglicht so eine frühe und genaue Diagnose von Atemwegserkrankungen.

Die TrueFlow™ Technologie wurde in einer Space-Shuttle-Mission der NASA und auf der Raumstation MIR eingesetzt, wo sie bewies, dass sie extremen Umweltveränderungen sowie den Erschütterungen einer Weltraummission standhalten und auch da zuverlässige, konsistente und stabile Messungen gewährleisten kann.

Analoge Technologien, wie Turbinen und Differenzdrucksensoren, erfordern ständige Kalibration und können instabil werden, sobald sich Gaszusammensetzung, Temperatur oder Druck ändern. Dieses Problem führt zu unzuverlässigen Ergebnissen und macht die Ausrüstung für die Frühdiagnose vor Ort ungeeignet.

Das ist bei Patienten mit Mehrfacherkrankungen umso relevanter, da die spezialisierte Messung der Lungenfunktion oft mit der grossen und komplizierten Body Box durchgeführt wird, deren Unterhalt schwierig und teuer ist.

In jahrelanger Entwicklung wurden Lösungen geschaffen, die jetzt die Basis der einmaligen TrueFlow™ und TrueCheck™ Technologie von ndd Medizintechnik AG bilden. Sie machen Lungenfunktionstests EINFACH, EFFIZIENT und GENAU, was mehrere Forschungsstudien bestätigen. Um mehr über Fallstudien zu lesen, klicken Sie auf den untenstehenden Link.

Erfahren Sie mehr...

Forschung und Studien

EasyOne Produkte werden weltweit für Forschung und Studien verwendet, einschliesslich bei BOLD, PLATINO, COPDGene, World Trade Center und MACS.

Da es für COPD, Asthma und andere chronische Lungenkrankheiten zurzeit keine Heilung gibt, ist es ndd Medizintechnik AG ein grosses Anliegen, bei der medizinische Forschung mitzuhelfen. Wir bieten aktive Unterstützung bei medizinischen Forschungs- und Studienprogrammen, die wichtige Daten gewinnen, um eine Heilung oder wenigstens eine bessere Lebensqualität für Menschen mit einer Lungenkrankheit zu ermöglichen.


Erfahren Sie mehr...

An der Initiative “Burden of Obstructive Lung Disease” teilnehmende Standorte (http://www.boldstudy.org/sites.html)

Frühdiagnose für bessere Lungengesundheit

Schätzungsweise leiden heute 235 Millionen Menschen an den Symptomen einer Lungenerkrankung. Viele von ihnen haben noch nicht einmal eine offizielle Diagnose bekommen. Bewusstseinschaffung und Aufklärung sind wichtige Schritte für die Frühdiagnose von Atemwegserkrankungen.

Nach Schätzungen der WHO leiden heute 235 Millionen Menschen an einer Atemwegserkrankung. Eine Vielzahl von ihnen haben noch keine ärztliche Diagnose bekommen und fast 30% dürften falsch diagnostiziert worden sein. Obwohl die Spirometrie und die spezialisierte Messung der Lungenfunktion, wie DLCO und MBW, für eine korrekte Diagnose unerlässlich sind, bleibt der weltweite Bedarf an Lungentests ungedeckt.

ndd Medizintechnik AG arbeitet darum mit mehreren Gesundheitsorganisationen, nichtkommerziellen Einrichtungen und Lungenspezialisten zusammen, um die Gesellschaft für Atemwegserkrankungen weiter zu sensibilisieren.

Erfahren Sie mehr...

Soziale Verantwortung

ndd Medizintechnik AG unterstützt Gesundheitsinitiativen in Entwicklungsländern, wie das Solarofen-Projekt, und kompensiert so auch den eigenen CO2-Fussabdruck.

In abgelegenen Gebieten, wo die Menschen mit der wirtschaftlichen Situation zu kämpfen haben, ist auch der Zugang zu qualitativ hochwertiger Gesundheitsversorgung und zur Technologie für die Diagnose von Atemwegserkrankungen oft eine Herausforderung. ndd liefert stabile, präzise und zuverlässige Spirometrie- und Lungenfunktions-Messgeräte an Organisationen, die sich für die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit in diesen Regionen einsetzen.

ndd Medizintechnik AG setzt sich sowohl für den Schutz der Umwelt, als auch für den der Atemwege ein und unterstützt Programme wie die Bereitstellung von solarbetriebenen Öfen in Madagaskar.

Erfahren Sie mehr über Projekte wie die “East African Training Initiative”, die “Uganda Lung Health Fair” und MyClimate in Madagaskar.

Erfahren Sie mehr...

Uganda Lung Health Fair

Das an den Ursachen von Lungenkrankheiten forschende Team im Südwesten Ugandas

Unternehmensgeschichte

Dr. Christian Buess

1986 entwickelte Dr. Christian Buess am Institut für Elektronik der ETH Zürich einen Ultraschall-Flowsensor. Seine Sensortechnologie wurde in einer Space-Shuttle-Mission und auf der russischen MIR-Raumstation eingesetzt.

Professor Karl Harnoncourt

1992 begann er gemeinsam mit Prof. Karl Harnoncourt an der Entwicklung eines Ultraschall-Flowsensors zur routinemässigen Anwendung in der klinischen Praxis zu arbeiten. Diese Zusammenarbeit führte zur Gründung von ndd Medizintechnik AG in Zürich (Schweiz) und zur Entwicklung der Produktfamilie EasyOne.

US Corporate Building

Im Jahr 2000 wurde ndd Medical Technologies Inc. Andover, Massachusetts, gegründet. Heute besteht das ndd Team aus Expertinnen und Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung in Entwicklung und Vertrieb von Spirometrie-Produkten.