Welche Verbrauchsmaterialien werden für das EasyOne Pro/LAB benötigt?

Spirette: Für jeden durchzuführende Test wird eine neue Spirette verwendet. Hierbei handelt es sich um ein Einweg-Atemrohr mit integriertem Mundstück, das das Gelangen von Verunreinigungen in den inneren Flussweg des Geräts verhindert. Somit ist für das Gerät keine Reinigung zwischen den Patienten notwendig noch braucht es je eine Kalibrierung. Die Spirette wird nach jeder Testsitzung einfach entfernt und weggeworfen.

Barriette: Für DLCO-Tests wird zusätzliche zur Spirette eine Barriette verwendet. Diese schützt Ventil und Schlauchsystem vor Verschmutzung. Dadurch ist eine Reinigung zwischen den Patienten nicht nötig.

FRC Barriette: ähnlich wie die DLCO-Barriette, wird aber nur beim Multi-Breath-Washout benötigt.

Gase: Beim DLCO-Test wird ein medizinisches Standard-Gasgemisch verwendet, das aus 0.3% Kohlenmonoxid, 10% Helium, 21% Sauerstoff und dem Rest aus Stickstoff besteht. Für einen Multi-Breath-Washout braucht es 100%-igen Sauerstoff. Diese Gase sind bei ortsüblichen Lieferanten für medizinische Gase in verschiedenen Flaschengrößen erhältlich. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl eines geeigneten Flaschendruckreglers für einen fachgerechten Anschluss an das Gerät.


Weitere FAQs anzeigen